Server-Systeme

In einem internen Firmennetzwerk wird häufig auf eine Client-Server-Struktur gesetzt.

Sie können kontaktieren, um weitere
Informationen über unseren Service zu erhalten.

Server-Systeme

 

In einem internen Firmennetzwerk wird häufig auf eine Client-Server-Struktur gesetzt. Ein zentraler Server stellt dabei Dienste für viele Clients zur Verfügung. Der größte Vorteil eines Client-Server-Systems ist, dass die Ressourcen an einer zentralen Stelle verwaltet werden können. Außerdem bietet es eine kleinere Angriffsfläche von außen und ist dadurch sicherer. 

  • File-Server

    File-Server

    Der File-Server stellt über das Netzwerk den angeschlossenen Clients (PCs) Ressourcen und Dienste zur Verfügung. In unserem Fall primär die Datenbank Ihrer Arztpraxis-Software. Dabei können und sollten die Zugriffsregeln auf die Dienste und Daten...
    Details
  • Terminal-Server

    Terminal-Server

    Der Terminal-Server, auch bez. als RDS - Remote Desktop Services, wird als die zentrale IT-Bereitstellung bezeichnet. Alle angeschlossenen Clients (PCs) arbeiten direkt am Server. Der größte Vorteil dieser Variante liegt in der zentralen Verwaltbarkeit des...
    Details
  • Cloud-Server

    Cloud-Server

    Der Cloud-Server befindet sich außerhalb ihrer Praxis in sog. Rechenzentren. Für diese Variante benötigen Sie lediglich einen Internetzugriff und können sich direkt in "Ihren" Server anmelden. Vorteile dieser Variante sind die geringen Investitionskosten von Hardware Komponenten, jedoch ist zu...
    Details